.CHB – Collegium Hungaricum Berlin // _Vilém_Flusser_Archiv // A Place for Science & Phantasia at Oranienstraße 37 // Altes Finanzamt // aquabitArt // Arsenal - Institute for Film and Video Art // Art Claims Impulse // ART walk Flughafenkiez // ART walk Körnerkiez // ausland // B-Zwinger // c-base // Centrum // ConcentArt // CREATE BERLIN Showroom // CZech It! at M.I.K.Z. // Das Neuköllner Kellertheater // Derkanal // Deutscher Künstlerbund // diaphanes // die frühperle // dis-play 11 at Instituto Cervantes // E-Plus / Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin // Errant Bodies // Factory-Art // Free Culture Incubator at Radialsystem V // Fünf Galerie // Galeria Plan B // Galerie [DAM]Berlin // Galerie Deschler // Galerie en passant // Galerie Hunchentoot // Galerie Mario Mazzoli // galerie OPEN // Galerie Thomas Craemer // Galerie Tristesse deluxe // Galerie WAGNER + PARTNER // General Public // GlogauAir // Grimmuseum // hands on sound - Stage // Haus Orphelia - Transformationssalon // Ida Nowhere // Institut für Raumforschung // kaleidoskop at Pfefferberg // kaleidoskop Neukölln // Künstlerhaus Bethanien // Kunstquartier Bethanien // LAURA MARS GRP. // LES TROTTEUSES at Bethlehemskirche // Limbus Europae // Loophole // Madame Claude // Media in Motion // Medienwerkstatt Berlin // MMX Open Art Venue // MODULES at Thomasstrasse 59 // Momentum / Berlin // Multimedialer Schlachthof // NGBK // NK Projekt // ohrenhoch, der Geräuschladen // Planetarium am Insulaner // Schering Stiftung // SEPTEMBER // Seven Speakers at Nr4 // Skalitzers Contemporary Art // STATTBAD // Stedefreund // STYX Projects // Substitut // systM // Takt Kunstprojektraum // tamtamART // Technical University Berlin's Anechoic and Reverberation Room // The Future Gallery // Trampoline // Tresor // uqbar // Walden Kunstausstellungen // WerkStadt Kulturverein // WHITECONCEPTS // zebrazone // Zirkumflex

Partner: Medienwerkstatt Berlin
Exhibition: Liquid State Machine Workshop
Artist: Martin Howse, Wolfgang Spahn and others
Open workshop / laboratory: 25 – 31 January, 12:00 – 18:00
Vernissage: 3 February 2011, 19:00 – 21:00
Dates: 25 January –  6 February 2011
Cost: Free admission

Project description:
Liquid State Machine invites artists and researchers who work with chemical, biological and physical systems to join a series of collective workshops forming the exhibition and performance taking place at Medienwerkstatt Berlin. Since 2008 the Medienwerkstatt, part of the cultural side of the bbk berlin has offered infrastructure support and know-how towards the realisation of video works, media installations, performances and interactive art.

Liquid State Machine wendet sich an Künstler und Forscher, die mit chemischen, biologischen und physischen Systemen arbeiten, um an der gemeinsam Workshop-Reihe mit anschließender Ausstellung und Performance in der Medienwerkstatt teilzunehmen. Seit 2008 bietet die Medienwerkstatt Berlin als Teil der kulturellen Seite des bbk berlin Künstlern Unterstützung bei der Realisation von Videoarbeiten, Medieninstallationen, Performances und interaktiven Projekten.

Venue information:
Artists are invited to use the infrastructure and know-how offered by the media studio of the bbk‘s Kulturwerk GmbH. There, artists can perform art-videos, media installations, media performances and interactive art. The technical features in the area of postproduction include digital video editing, compositing, 4d animation, DVD authoring and sounddesign. Two HD-camcorders and a greenscreen in a well lit studio allow videos to be recorded in professional quality. The media studio also offers workshops and events such as meetings with artists.

Die Kulturwerk GmbH des bbk berlin ist eine Tochterfirma des Berufsverbandes Bildender Künstler Berlin, die seit 1975 strukturelle Künstlerförderung in Berlin für alle Künstlerinnen und Künstler anbietet. Nach der Druckwerkstatt, der Bildhauerwerkstatt, dem Büro für Kunst im öffentlichen Raum und dem Atelierbüro wurde 2008 die Medienwerkstatt Berlin eingerichtet. Mit 260.000€ von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie sind hochwertige Computerarbeitsplätze und ein Aufnahmestudio entstanden. Die Medienwerkstatt Berlin im Kulturwerk des bbk berlin bietet Infrastruktur und Know-how zur Realisation von Kunstvideos, Medieninstallationen, Medienperformances und interaktiver Kunst. Im Bereich Postproduktion reichen die technischen Möglichkeiten vom digitalen Videoschnitt, über Compositing und 4D Animation, bis zu DVD-Authoring und Sounddesign. Für die Arbeit im gut beleuchteten Studio samt Greenscreen stehen zwei HD-Kameras zur Verfügung. Workshops und Veranstaltungen runden das Angebot ab. Wie alle Einrichtungen des Kulturwerks steht die Werkstatt allen Künstlerinnen und Künstlern offen. Die Werkstatt wird von einem kompetenten Fachmann der Medienkunst geleitet, der Künstlerinnen und Künstler bei ihren Vorhaben unterstützt.

Address:

Medienwerkstatt in der Druckwerkstatt im Kulturwerk des bbk berlin GmbH, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
medienwerkstatt-berlin.de

Opening hours: 12:00 – 18:00

dasweekend.de is a project by transmediale, CTM / club transmediale and Create Berlin Berlin cityscape by TrinhBuscher designed by ® ruddigkeit corporate ideas
we thank trick.ca , wordpress.org and the suffusion theme
Suffusion theme by Sayontan Sinha